6. Testspiel: USV Gnas - SV Allerheiligen am Dienstag, 21. Februar um 18.15 Uhr in Gnas, Kunstrasenplatz.


Aktueller Besucherzähler:

1.707.811


Ligaportal


Fanreport Sport Union Sport Union

News - Neuigkeiten rund um den USV Gnas

6. Test: USV Gnas - SV Allerheiligen am 21. Februar um 18.15 Uhr in Gnas.


20.02.2017. Am Dienstag trifft der USV Gnas in einem weiteren Testspiel auf die Regionalligaelf SV Allerheiligen. Die von Christian Gerlitz betreute Mannschaft nimmt in der Regionalliga Mitte derzeit den achten Platz ein. Es ist dies bereits der vorletzte Test der Gnaser vor Beginn der Meisterschaft am 11. März.

Das Spiel USV Gnas gegen SV Allerheiligen findet am Dienstag, 21. Februar mit Beginn um 18.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Gnas statt. Schiedsrichter ist Martin Grain, ihm assistieren an den Seitenlinen Alexander Tieber und Reinhold Summer.

Gnas II spielt am Freitag, 24. 02. um 20 Uhr in Straden gegen den Gebietsligisten SU Straden II. 

Jeweils ein Remis für die Gnaser Teams in Testspielen.

Rene Obendrauf (Nr.12) bringt die Gnaser nach einem Freistoß von M. Schadler per Kopf mit 1:0 in Führung (12.).
Das Tor zum 2:2 besorgt Daniel Luttenberger-Haas aus einem 18 m-Schuss ins linke Eck (38.).

Heiko Wohlmuth (Nr.10) trifft nach Hereingabe von Stefan Klenner die linke Stange (50.).
David Friedl (rechts) dreht nach dem Tor zum 3:3 bereits ab.

18.02.2017 Der USV Gnas absolvierte am Samstag, 18.2. um 14.15 Uhr bereits das 5. Testspiel. Der Burgenlandligaverein SC Pinkafeld war der Gegner der Kovacevic-Elf. Das Spiel endete 3:3 (2:2).

Die Tore der Gnaser erzielten Rene Obendrauf (12.) per Kopf nach M. Schadler-Freistoß, Daniel Luttenberger-Haas (38.) mit schönem Schuss aus 18 m ins linke Eck und David Friedl (82.) nach Kniewallner-Stanglpass. In der 50. Minute traf Heiko Wohlmuth nach Hereingabe von Stefan Klenner die linke Stange.

Gnas, Kunstrasenplatz, 30 Zuseher. Schiedsrichter Peter Stanzel, Assistent Günther Pachler.

Weitere Fotos vom Spiel gegen SC Pinkafeld.

Nächstes Spiel: USV Gnas - SV Allerheiligen (Regionalliga Mitte) am Dienstag, 21.2. um 18.15 Uhr in Gnas, Kunstrasenplatz. 

Gnas II absolvierte im Anschluss daran um 16 Uhr das 1. Testspiel in dieser Frühjahrssaison. Der Unterligaverein Bad Blumau forderte die Fink-Truppe. Die Gnaser erreichten ein 2:2 (1:1) - Remis. Die Tore für Gnas erzielten Neuling Javad Moradi (25.) und Bali Gashi in der 75. Minute.

Gnas, Kunstrasen, 22 Zuseher. Schiedsrichter Günther Pachler. 

Freundschaftsspiel: Gnas U13 - STFV U14 Mädchen 2:1 (1:0).

18.02.2017. Freundschaftsspiel Gnas U13 - STFV Mädchen U14 2:1 (1:0).
 
Bei herrlichem Wetter traf die steirische U14 Mädchenauswahl - derzeit auf Trainingslager im JUFA Gnas - auf die Gnaser U13. Nach spannendem und sehr ausgeglichenem Spiel gewannen die Gnaser Burschen knapp mit 2:1 (1:0).
 
Beitrag von Leo Suppan.


4. Test: USV Gnas - TUS St. Stefan/R 5:0 (2:0).

Neuzugang David Friedl (Nr.11) bringt die Gnaser in der 35. Minute mit 1:0 in Führung.
David Friedl (Nr.11) erhöht in der 40. Minute auf 2:0.

Die beiden ersten Treffer für Gnas: David Friedl.
Rene Obendrauf (3.von links) stellt in der 75. Minute auf 4:0.

14.02.2017. Der Unterligaverein TUS St. Stefan/R kam zum Testspiel nach Gnas, nachdem am Tag zuvor der Oberligaverein FC Großklein abgesagt hatte.

Das Spiel endete mit einem 5:0 (2:0) - Sieg der Gnaser Mannschaft. Die Tore für die Heimischen erzielten David Friedl (35., 40.), Heiko Wohlmuth (50.), Rene Obendrauf (75.) und Benjamin Eder-Halbedl in der 85. Minute.

Gnas-Trainer Marko Kovacevic setzte insgesamt 19 Spieler ein, wobei nur Eder-Halbedl, Suppan und Wagist die gesamte Spielzeit durchspielten. 

Weitere Fotos vom Spiel

USV Gnas Juniors U13 Turniersieger in Kirchbach.


Die Gnaser U12-Mannschaft belegte den sechsten Platz.
Die U12-Tabelle.

12.02.2017. Am 11. Februar nahm unsere Mannschaft, USV Gnas Juniors U13 beim 1. TSV Kirchberg/R-Hallencup in der Kirchbacher Halle teil und gewann das Turnier, das mit acht Mannschaften ausgetragen wurde, nach Penaltyschießen im Finale gegen SG Sonnenberg mit 3:1.
Zum Spielplan der U13 mit allen Ergebnissen
Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg!!

Die USV Gnas Juniors U12 nahm am 12. Februar beim 1. TSV Kirchberg/R-Hallencup in der Kirchbacher Halle teil und erreichte unter 10 Teilnehmern den 6. Platz. 

Zum Spielplan der U12 mit allen Ergebnissen
Fotos von Andy Zach

KM II - Teambuilding mit starker Beteiligung.

Ein gemeinsames Foto der Gruppe vor der Abfahrt nach Murska Sobota.

11.02.2017. Insgesamt 27 Teilnehmer umfasste die Truppe, die sich heute Mittag zum Teambuilding der KM II im Sporthaus traf. Nach einer ersten Besprechung und einem gemeinsamen Mannschaftsfoto fuhr die Gruppe ins slowenische Murska Sobota, wo von 14 Uhr-17 Uhr ein Bowlingturnier auf dem Programm stand. Zum Abschluss gab es am Abend noch ein gemeinsames Backhendlessen beim Gasthaus Weninger in Perlsdorf.

Für die Finanzierung bedanken wir uns bei nachfolgenden Gönnern: Flächengestaltung Obenauf, Alois Rauch; MEZ - Mein Einkaufszentrum, Ewald Roth; Luis Niederl, Haustechnik GmbH, Raaba; KGB - Rauchfangkehrermeister Helmut Kagerbauer sowie bei Alfred Geigl, Andreas Haas und SV Gnas.

Weitere Fotos vom Teambuilding

3. Testspiel: USV Gnas - SC Kalsdorf 3:2 (1:0).

Gnas-Kapitän Matthias Schadler verwandelt in der 6. Minute einen Strafstoß zum 1:0.
Christian Schadler (Nr.17) schießt in der 48. Minute zum 2:0 ein.

Der Kalsdorfer Matthias Hopfer verkürzt in der 81. Minute aus einem Strafstoß auf 1:2.
Der Ausgleich zum 2:2 in der 85. Minute durch Marco Gamper (nicht im Bild).

Oliver Fink (Nr.19) gelingt in der 86. Minute das Siegtor zum 3:2.
Bereits der vierte Treffer im dritten Spiel durch Oliver Fink (links).

07.02.2017. Achtungserfolg für die Gnaser Mannschaft. Die Kovacevic-Truppe besiegte den Regionalliga Mitte-Verein SC Kalsdorf überraschend mit 3:2. Bereits in der 6. Minute versenkte Kapitän Matthias Schadler einen Strafstoß zum 1:0. Klenner war im Strafraum nach herrlichem Zuspiel von Suppan gefoult worden. Eine weitere tolle Chance vergab in der ersten Halbzeit David Friedl. Pausenstand 1:0 für Gnas.

In der 48. Minute gingen die Gnaser durch Christian Schadler mit 2:0 in Führung. Matthias Schadler hob einen Freistoßball in den Strafraum, Klenner köpfelte Richtung Tor und Christian Schadler vollendete die Aktion mit dem Torschuss. In der 81. Minute verkürzten die Kalsdorfer aus einem Elfer auf 1:2, Matthias Hopfer verwandelte den Strafstoß nach einem Foul von Sebastian Roth. Marco Gamper stellte in der 85. Minute auf 2:2. Das Siegestor zum 3:2 für die Gnaser erzielte Oliver Fink in der 86. Minute nach einem Freistoß von Albert Fink.

Weitere Fotos vom Spiel. 

2. Testspiel: USV Gnas - UFC Jennersdorf 2:1 (0:0).

Eder-Halbedl flankt zur Mitte....
....Oliver Fink (Nr. 19) ist mit dem Kopf zur Stelle und besorgt das 1:0 für Gnas.

Aus einem Elfer stellt Jennersdorf-Kapitän Sinkovics auf 1:1.
Nach schöner Vorarbeit passt Oliver Fink (Nr. 19) zur Mitte...

...Stefan Klenner (3.von rechts) drückt zum 2:1 für Gnas ein.
Ein Tor und ein Assist: Oliver Fink.

04.02.2017. Das 2. Testspiel der Frühjahrssaison zwischen USV Gnas und dem Herbstmeister der burgenländischen II. Liga Süd, UFC Jennersdorf endete heute Nachmittag mit einem 2:1 (0:0)-Sieg der Gnaser.

Die Tore erzielten Oliver Fink nach Flanke von Benjamin Eder-Halbedl in der 63. Minute und Stefan Klenner nach Stanglpass von Oliver Fink in der 85. Minute. Das Tor für die Gäste erzielte Kapitän Patrick Sinkovics aus einem Strafstoß in der 68. Minute. Daniel Luttenberger-Haas scheiterte in der 33. Minute mit einem Elfer am gegnerischen Tormann. Gnas-Trainer Marko Kovacevic setzte insgesamt 17 Spieler ein.

Weitere Fotos vom Spiel.

Nächstes Testspiel am Dienstag, 7. Februar um 18.15 Uhr in Gnas gegen den Regionalligaverein Kalsdorf in Gnas. 

Vorbereitungsplan USV Gnas Frühjahr 2017

1.Testspiel: USV Gnas - SV Gleinstätten 3:1 (3:1).

Oliver Fink erzielt in der 13. Minute das 1:0 für Gnas.
Aus einem Distanzschuss durch Daniel Luttenberger-Haas (nicht am Bild) fällt in der 26. Minute das 2:0 für Gnas.

Paul Krizanac (Nr.13) verkürzt in der 33. Minute per Kopf auf 1:2.
In der 45. Minute stellt Oliver Fink (Nr.19) nach einem Eckball auf 3:1.

28.01.2017. Das 1. Testspiel der Frühjahrssaison des USV Gnas gegen den Dritten der Oberliga Mitte/West, SV Gleinstätten wurde am Kunstrasenplatz in Straden bei Minus 6 Grad ausgetragen und endete mit einem 3:1 (3:1)-Sieg der Gnaser. Die Tore erzielten Oliver Fink 2 und Daniel Luttenberger-Haas.

Gnas-Trainer Marko Kovacevic setzte im Verlauf des Spieles insgesamt 17 Spieler ein. Matthias- und Christian Schadler sowie Stocker, Wagist und Opferkuch fehlten. Die Neuerwerbung David Friedl spielte über die gesamte Spielzeit. Der Sieg ist verdient, Klenner, Kniewallner und Friedl vergaben zudem noch tolle Chancen.

Weitere Fotos vom Testspiel gegen SV Gleinstätten