3. Test: SV Eltendorf - USV Gnas 3:2 (2:0).



Ligaportal


Fanreport Sport Union Sport Union

News - Neuigkeiten rund um den USV Gnas

3. Testspiel: SV Eltendorf - USV Gnas 3:2 (2:0).



16.07.2019. Im dritten Testspiel traten die Gnaser beim Burgenlandligaverein in Eltendorf an. Die Heimischen, die sehr kompakt agierten, führten zur Pause mit 2:0. Ein Lattenkracher von Matthias Schadler war die gefährlichste Aktion vor der Pause.

In der zweiten Hälfte kamen die Gnaser zu mehr Gelegenheiten. In der 73. Minute erzielte Daniel Hierzer mit einem Abstauber das 1:3. In der Schlussminute traf Kapitän Matthias Schadler aus einem Elfer zum 2:3 aus Gnaser Sicht. Bericht von Leo Suppan.

Die nächsten Testspiele:

Gnas II - SVU Klöch am Samstag, 20. Juli um 18 Uhr in Gnas.
SpG Oberwart/Rotenturm - USV Gnas am Dienstag, 23. Juli um 19.30 Uhr in Oberwart. 

USV Gnas-Beirat Ewald Roth ist 60.


 

 Am 13. Juli 2019 feierte USV Gnas-Beirat Ewald Roth seinen 60. Geburtstag. Dazu gratulieren wir sehr herzlich und wünschen ihm für den weiteren Lebensweg alles Gute. 

2. Test: USV Gnas - SC Weiz 3:4 (2:2).

Philipp Scheucher (links, Nr. 8) bringt die Gnaser in der 10. Minute 1:0 in Führung.
Maxi Opferkuch (nicht am Bild) erhöht in der 13. Minute auf 2:0.

Maxi Opferkuch zieht wuchtig ab....
....der Ball landet unhaltbar zum 3:2 im Netz.

Das 3:3 durch Sebastian Gabbichler (gelbe Schuhe).
Nach einem Foul von Obendrauf verwandelt Prskalo den Penalty sicher zum 4:3 für Weiz.

12.07.2019. Ein flottes und abwechslungsreiches Spiel. Wie schon in der Vorwoche beim 1. Test gegen Weiz gingen die Gnaser durch Scheucher (10.) und Opferkuch (13.) rasch mit 2:0 in Führung, aber die Weizer konnten diesen Rückstand noch vor der Pause durch 2 Tore von Prskalo (25., 34.) egalisieren.
Nach dem Seitenwechsel kam bei den Gnasern Neuzugang Daniel Hierzer im zentralen Mittelfeld zum Einsatz. Die Gnaser gaben auch in der 2. HZ gegen den Regionalligisten einen mehr als ebenbürtigen Gegner ab und kamen auch zu guten Möglichkeiten. Letztlich setzten sich die Weizer knapp mit 4:3 durch.

Die Torfolge: 1:0 Philipp Scheucher (10.), 2:0 Maxi Opferkuch (13.), 1:2 Prskalo (25.), 2:2 Prskalo (34.), 3:2 Maxi Opferkuch (63.), 3:3 Gabbichler (72.), 3:4 Prskalo (82., Elfer).

Aufstellung der Gnaser: Rauch, D. Friedl, Luttenberger-Haas (HZ Hierzer), Obendrauf, Wagist, Scheucher, D. Fink, Wohlmuth, Opferkuch, Kniewallner, Strohmaier. 

Gnas, 50 Zuseher, Schiedsrichter Franz Krainer, Ass. Mario Vonic und Serif Gül.

Weitere Fotos vom Testspiel

13.07.2019 Gnas II testete erstmals in dieser Saison gegen den Unterligaverein TUS St. Stefan/R. Die Gnaser verloren das Testspiel in St. Stefan/R mit 2:6 (1:2). Die Tore für Gnas II erzielten Johannes Fink (16.) und Mario Wagner (70.).

1.Testspiel: SC Weiz - USV Gnas 2:2 (2:2).


05.07.2019. Die Gnaser erwischten einen guten Start und gingen durch Tore von Kniewallner und Luttenberger-Haas bald mit 2:0 in Führung. Weiz wurde mit Fortdauer des Spieles stärker und konnte noch vor der Pause ausgleichen. Trotz einiger Chancen gab es keine weiteren Tore. Gnas Verteidiger Christian Schadler schied in der 30. Minute verletzt aus. Ingesamt setzte Gnas Trainer Marko Kovacevic 15 Spieler in diesem ersten Testspiel ein. Bericht von Leo Suppan.

Trainingsstart in die neue Saison.


Daniel Wolfgang Hierzer.

01.07.2019. Mit heutigem Tag startete der Gnaser Landesligakader mit dem Training in die neue Saison. Zum Trainingsauftakt fanden sich 15 Spieler ein. Der sportliche Leiter Andreas Zach und Cheftrainer Marko Kovacevic sowie Sportkoordinator Leo Suppan und Co-Trainer Benjamin Eder-Halbedl begrüßten die Spieler. Mit dabei war die Neuerwerbung vom Unterligaverein St. Stefan/R., der 19-jährige Mittelfeldspieler Daniel Wolfgang Hierzer. Nicht mehr dabei war Oliver Fink, der zu Paldau wechselt. Beim Trainerstab gibt es eine Veränderung. An Stelle des bisherigen Co-Trainers Peter Jud (Karriereende) ist nun Benjamin Eder-Halbedl neuer Co-Trainer.

Am kommenden Freitag, 5. Juli gibt es für die Gnaser bereits das erste Testspiel. Gegner ist der Regionalligaverein SC Weiz. Gespielt wird um 19 Uhr im Raabtalstadion in Mitterdorf/Raab. Schiedsrichter ist Patrick Schenke, seine Assistenten sind Adnan Dambo und Heiko Elmas.

Fotos vom Trainingsauftakt.

Landesliga- und Gebietsliga-Auslosung 2019/20.

30.06.2019 Am Freitag, 28. Juni wurde in Rottenmann die Auslosung für die Landesliga-Saison 2019/20 vorgenommen. Untenstehend die Auslosung.

Der Spielplan für die Landesligasaison 2019/20 

Für die neue Gebietsliga-Saison fand am Samstag, 29. Juni in Großwilfersdorf die Auslosung statt. Die Saison beginnt am 17. August mit dem Heimspiel gegen Sinabelkirchen. 

Der Spielplan für die Gebietsliga Süd-Saison 2019/20 

Trainingsstart für die KM I ist am 1. Juli, für die KM II am 8. Juli 2019.