Ligaportal


Fanreport Sport Union STFV ÖFB

Allgemeines

Seit September 2001 gibt es das LAZ (Landesverbandsausbildungszentrum) in Gnas. Talentierte Fußballer/innen der 7. und 8. Schulstufe aus der ganzen Region verbinden in diesem LAZ ihre schulische und sportliche Ausbildung. Die Spieler/innen besuchen die Mittelschule mit sportlichen Klassen in Gnas, gehen nach dem Unterricht zum gemeinsamen Mittagessen. In der anschließenden Lernbetreuung erledigen die Spieler/innen einen Großteil ihrer Hausaufgaben. Ab 16.00 Uhr trainieren die jungen Fußballer/innen unter Anleitung von zwei qualifizierten Trainern (montags bis donnerstags), wobei die individuelle Entwicklung des Spielers/der Spielerin im Mittelpunkt steht.
Weiters steht den Spieler/innen auch ein Sportarzt, Physiotherapeut und Masseur zur Verfügung. Am Wochenende spielen die jungen Kicker/innen weiterhin für ihren Stammverein.
Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung: LAZ Gnas Standortleiter Stubenberger Heinz (0664 88640643), LAZ Trainer Mag. Suppan Leo (0664 7907060) oder die Gemeinde Gnas (03151 2260).
  
LAZ Gnas 2021/22

Hintere Reihe: (v.li.n.re.) Lex Matthäus LAZ-Trainer, Sundl Alois LAZ-Trainer, Stubenberger Heinz LAZ-Administrator, Tartler Bernhard LAZ-Trainer, Suppan Leo LAZ-Ausbildungsleiter, Frankl Martin  Physiotherapeut, 
Mittlere Reihe: (v.li.n.re.): Leber Jasmin, Lammer Marcel, Seidl Tobias, Meitz Florian, Laffer Jan, Pock Alexander, 
Vordere Reihe: (v.li.n.re.): Wurzinger Sebastian, Pachler Fabian, Haas Sebastian, Michelic Lukas, Pilch Jonas, Augustin Lukas, Prosen Felix, Augustin Elias, Frauwallner Felix (nicht am Bild: Huber Julian).