3. Test: SV Eltendorf - USV Gnas 3:2 (2:0).



Ligaportal


Fanreport Sport Union Sport Union

Spielberichte

Gnas bezwingt Mettersdorf durch Luttenberger-Haas-Goldtor in der 90. Minute.

21. Runde, am 2019-04-19
Bericht von: Luis Niederl
USV Gnas - SV Mettersdorf  1:0 (0:0).


USV Gnas: Roth, Klenner, Suppan, Obendrauf, M. Schadler, D. Fink, Scheucher (60. Wohlmuth), Friedl (80. O. Fink), Zimmermann (69. Opferkuch), Kniewallner, Luttenberger-Haas.
SV Mettersdorf: Bartosch, Grubesic, Mally, Fuchshofer, Wurzinger (80. Deutschmann), Fucek, Posch, Scheucher (38. Flisar), Skolnik, Farnleitner, Stadler.
Tore: Luttenberger-Haas (90.).
Gelbe-Rote Karte: Grubesic (76.)
Gelbe Karten: Luttenberger-Haas bzw. Grubesic, Mally, Farnleitner.
Gnas: 750 Zuseher, SR Gremsl, Ass. Glössl, Nestler.


Match & Matchball Sponsor

Nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel gegen Voitsberg wartete auf die Gnaser das Derby gegen Mettersdorf. Bei herrlichem Frühlingswetter kamen rund 750 Zuschauer, darunter auch der Sportdirektor des Steirischen Fußballverbandes, Walter Hörmann ins Gnaser Stadion. Die Gnaser hofften auf den ersten Heimsieg im Frühjahr und die Mettersdorfer auf den ersten vollen Erfolg im Frühjahr. Nach der Tabellensituation waren die Gnaser der erklärte Favorit. Doch gerade zuhause taten sich die Gnaser gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte immer wieder schwer (zuletzt das 0:2 gegen Liezen). So konnte man ein spannendes Derby erwarten. Im Herbst sahen rund 480 Fans bei strömenden Regen einen 2:1-Sieg der Gnaser.

Das Spiel begann sehr kampfbetont und abwechslungsreich, aber bis zur Pause sahen die Fans wenig zwingende Tormöglichkeiten.

In der 11. Minute fanden die Gäste die beste Gelegenheit vor. Philipp Posch setzte sich auf der linken Seite durch und passte zur Mitte, Josip Fucek kam zum Abschluss, Gnas-Goalie Roth konnte den Schuss abwehren, Rene Obendrauf anschließend befreien.

Ein hoher Ball von Gnas-Mittelfeldspieler David Fink senkte sich hinter Schlussmann Daniel Bartosch ans Außennetz (16.).

Ein Eckball der Gäste sorgte für Gefahr im Gnaser Strafraum, die Situation konnte aber bereinigt werden (16.).
Ein wuchtiger Schuss vom Gnaser David Fink wurde zur Ecke abgefälscht (39.). Pausenstand 0:0.

Die zweite Halbzeit begann mit einer guten Chance für die Gnaser. David Friedl schickte Raphael Kniewallner halbrechts auf die Reise, doch der Stürmer scheiterte an Keeper Daniel Bartosch (51.). Nach einem Foul an Raphael Kniewallner gab es Freistoß für Gnas. Bartosch konnte den wuchtigen Schuss von Matthias Schadler zur Ecke abwehren (53.).

Nach einem weiteren Foul an Rapael Kniewallner trat David Fink auf der linken Seite zum Freistoß an, Bartosch konnte den Schuss abwehren, Daniel Zimmermann kam ans Leder, Bartosch war beim Nachschuss auf dem Posten (66.). 

Auf der anderen Seite konnte Gnas-Goalie Alex Roth einen 20 m-Schuss von Mitja Flisar abwehren (68.).

Ein Fucek-Schuss wurde von Rene Obendrauf zur Ecke abgefälscht (70.). Gnas-Verteidiger Stefan Klenner spielte sich über die rechte Seite  in den gegnerischen Strafraum, schoss aber übers Tor von Bartosch (72.).

Nach einem Angriff der Gäste über die linke Seite kam Philipp Posch zum Abschluss, Torhüter Roth konnte den Flachschuss abwehren (73.).

Ein Foulspiel von Daniel Grubisic an Raphael Kniewallner führte zum Ausschluss des Mettersdorfers, der die Ampelkarte von SR Gremsl präsentiert bekam (76.).

Innerhalb von zwei Minuten (84. und 85.) konnte Gnas-Torhüter Roth einen Freistoß von Fucek abwehren und dann einen 16 m-Schuss vom selben Akteur halten.

Ein Weitschuss von David Fink zog links am Tor von Daniel Bartosch vorbei ins Torout (87.).

Und als sich viele schon mit einem torlosen Remis abgefunden hatten, schlug der Gnaser Goalgetter vom Dienst, Daniel Luttenberger-Haas zu. Die Gnaser spielten sich über die rechte Seite in den Strafraum, Luttenberger-Haas nahm ein Zuspiel an, drehte sich und netzte aus 5 m zum vielumjubelten 1:0 ein.

Nach 95 Minuten beendete Schiedsrichter Mag. Thomas Gremsl das hartumkämpfte Derby.

 

Hirnschall-Installationen

Fotos von Luis Niederl (sponsored by Hirnschall Installationen)


 

Match- und Matchballsponsor Josef Rauch, Gebrauchtstapler- und Baumaschinenhandel.
 

Mettersdorf-Trainer Christian Zach.
 

Das Schiedsrichterteam mit den Mannschaften auf dem Weg zur Mittelauflage.
 

Blick zur Gnaser Betreuerbank.
 

Gut besetzt waren die Tribünen.
 

Die VIP-Tribüne.
 

Die Mannschaften begrüßen die Fans.
 

Gnas hat Platzwahl.
 

Den Ehrenanstoß nahm Josef Rauch vor.
 

David Friedl, verfolgt vom Ex-Gnaser Pascal Scheucher.
 

Mettersdorf-Kapitän Lukas Stadler im Zweikampf mit David Friedl.
 

Philipp Scheucher kratzt vor Lukas Stadler die Kurve.
 

Der Klenner-Schuss wird von Philipp Posch geblockt.
 

Hautnaher Kontakt zwischen Philipp Posch (hinten) und Philipp Scheucher.
 

Philipp Posch passt zur Mitte...
 

...Josip Fucek (verdeckt) kommt zum Abschluss..
 

...Alex Roth wehrt ab, Rene Obendrauf (daneben) befreit (11.).
 

Daniel Zimmermann (Nr. 7) wird bei der Schussabgabe bedrängt.
 

Dicke Luft nach einem Eckball im Gnaser Strafraum (28.).
 

Lukas Stadler im Duell mit Thomas Suppan.
 

Gnas-Schlussmann Alexander Roth.
 

Gnas-Trainer Marko Kovacevic, umgeben von Fans.
 

Gnas-Mittelfeldspieler David Friedl zieht ab...
 

...knapp vorbei (39.).
 

Gnas-Verteidiger Stefan Klenner zieht in die gegnerische Hälfte. Pausenstand 0:0.
 

Raphael Knewallner scheitert an Gästekeeper Daniel Bartosch (51.).
 

Matthias Schadler tritt nach Foul an Raphael Kniewallner einen Freistoß...
 

...Daniel Bartosch wehrt ab (53.).
 

David Fink tritt nach Foul an Raphael Kniewallner zum Freistoß an....
 

...Daniel Bartosch wehrt ab...
 

...Daniel Zimmermann kommt zum Nachschuss...
 

...Daniel Bartosch hält (66.).
 

Mitja Flisar schießt im Fallen....
 

...Alex Roth holt das Leder aus dem Eck (68.).
 

Stefan Klenner (2.v.rechts) vergibt auf der anderen Seite eine gute Möglichkeit, er schießt übers Tor (72.).
 

David Fink stoppt Josip Fucek.
 

Philipp Posch schließt eine Angriffsaktion ab...
 

....Alex Roth wehrt ab (73.).
 

Nach Foul an Raphael Kniewallner (am Boden) muss Daniel Grubesic (rechts) mit der Ampelkarte vom Feld (76.).
 

Freistoß von Josip Fucek...
 

...Alex Roth wehrt ab (84.).
 

Josip Fucek schießt vom Sechzehner...
 

...Alex Roth hält (85.).
Gnas geht in der 90. Minute 1:0 in Führung.

Daniel Luttenberger-Haas (3.v. rechts) nimmt ein Zuspiel an...
 

...nach einer Drehung netzt der Goalgetter (6.v.rechts) ein...
 

....Luttenberger-Haas schreit seine ganze Freude hinaus...
 

....und jubelt über seinen Treffer...
 

....die Kollegen stürzen sich auf den Torschützen.
 

Schlusspfiff nach 95 Minuten von Schiedsrichter Mag. Thomas Gremsl.
 

Das Goldtor von Daniel Luttenberger-Haas war bereits sein 14. Saisontreffer.