Ligaportal


Fanreport Sport Union STFV ÖFB

News - Neuigkeiten rund um den USV Gnas

Stehplatztribüne im neuen Stadion aufgebaut.


21.01.2022. Am 19. Jänner wurde das noch verbliebene Stahlgerüst der Stehplatztribüne im alten Stadion abgebaut und auch gleich mit dem Aufbau im neuen Stadion begonnen. Gestern und heute wurden die Arbeiten fortgesetzt. 

Fotos vom Aufbau der Stehplatztribüne - 1. Teil.

Fotos vom Aufbau der Stehplatztribüne - 2. Teil. 

Trainingsauftakt in Gnas.

Trainingsbeginn für die Frühjahrssaison 2022 am 17.1.2022.
Der 16-jährige Neuzugang Jan Wolf.

18.01.2022. Vier Tage früher als ursprünglich geplant, fand am 17. Jänner 2022 der Trainingsauftakt der KM I in Gnas statt. Trainer Marko Kovacevic begrüßte bei idealen äußeren Bedingungen zusammen mit Co-Trainer Leo Suppan 20 Spieler zum ersten Training im neuen Jahr auf dem Kunstrasenplatz. Mit dabei war auch Neuzugang, Jan Wolf aus Mettersdorf.

Fotos von Marko Kovacevic und Luis Niederl

KM 1-Trainingsplan Frühjahr 2022.


17.01.2022. Achtung - geänderter Trainingsplan!

Aufgrund der Covid-Pandemie wurde der Trainingsplan für die KM I für die Frühjahrssaison 2022 geändert. Das erste Training findet schon heute Abend statt. Das erste Testspiel gibt es bereits am 28. Jänner in Gnas gegen den Herbstmeister der Oberliga Mitte West, USV Mooskirchen. Es sind in der Folge sechs weitere Testspiele vorgesehen. Meisterschaftsbeginn für den USV Gnas ist am 12. März 2022 mit dem Auswärtsspiel gegen Lafnitz Amateure.

Die Videowall wurde abgebaut.

15.01.2022. Heute, Samstag wurde die Videowall im alten Stadion abgebaut.

Fotos von Bernhard Fritz 

Trainingsplan KM II-Frühjahr 2022.


11.01.2022. Am 27. Jänner 2022 startet die Gebietsligamannschaft Gnas II mit dem Training für die Frühjahrssaison. Im Rahmen der Frühjahrsvorbereitung sind 7 Testspiele geplant. Der erste Test findet am 6. Februar um 10 Uhr  gegen Proleb II auf dem Kunstrasenplatz in Gnas statt.

Abbau der Stehplatztribüne - 2.Teil.


08.01.2022. Am heutigen Samstag wurden die Abbauarbeiten bei der Stehplatztribüne fortgesetzt. Auch diesmal waren wieder viele fleißige Hände am Werk. In ca. 14 Tagen soll das Stahlgerüst abgebaut werden.

Fotos von Bernhard Fritz und Luis Niederl 

Abbau der Stehplatztribüne und VIP-Sessel im alten Stadion.


03.01.2022. Heute wurde mit dem Abbau der im Jahre 2011 errichteten Stehplatztribüne und der VIP-Sessel im alten Stadion begonnen. Diese werden im neuen Stadion wieder aufgebaut. Rund 15 Personen (Funktionäre, Helfer und Spieler) beteiligen sich tatkräftig an den Arbeiten. Am kommenden Samstag werden die Arbeiten fortgesetzt.

Fotos von den Arbeiten. 

Interview mit Gnas II-Trainer Bernhard Tartler.

Bernhard Tartler.

28.12.2021. Nachdem nun der neue Gnas II-Trainer Bernhard Tartler der Mannschaft vorgestellt wurde, haben wir ihn um ein Interview gebeten.

Nachstehend das Interview mit ihm.

Vorstellung der neuen KM II-Trainer und ein Neuzugang.

KM II-Trainer Bernhard Tartler
Jan Wolf.

28.12.2021. Gestern Abend gab es ein erstes Zusammentreffen von Spielern beider Kampfmannschaften, Trainern und Funktionären mit dem neuen KM II-Trainerduo in der VIP-Halle des neuen Fußballstadions. Der sportliche Leiter, Andy Zach stellte Bernhard Tartler (1.Foto links) als neuen Trainer und Daniel Sundl als neuen Co-Trainer der Gebietsligamannschaft vor.

Es gab auch einen Neuzugang zu vermelden. Mit Jan Wolf (2. Foto links) kommt ein 16-jähriger Stürmer aus Mettersdorf, der zuletzt bei der Akademie Admira Wacker U16/18 im Einsatz war, zu den Gnasern.

Im Zuge dieses Treffens gab der ebenfalls anwesende Gnaser Vizebürgermeister Ing. Alois Sommer auch einen Überblick über den Baufortschritt des neuen Stadions. Im Anschluss daran konnten die Anwesenden die Räumlichkeiten des Stadiongebäudes besichtigen.

Fotos von diesem Zusammentreffen (von Andy Zach).

Stadionbau-Stand 20.12.2021.

Blick von der Sky Box auf den Rasenplatz.

21.12.2021. Knapp drei Monate sind es noch bis zur Eröffnung des neuen Fußballstadions in Gnas. Wir haben einen Rundblick gemacht, wie weit die Bautätigkeiten fortgeschritten sind.

Fotos rund um das neue Stadion 

Die Gebietsligamannschaft Gnas II hat ein neues Trainerduo.

Neuer Gnas II-Trainer: Bernhard Tartler.
Neuer Gnas II-Co-Trainer: Daniel Sundl.

27.11.2021. Mit dem letzten Meisterschaftsspiel der Mannschaft Gnas II am 16.10.2021 gegen SV Weinburg (2:1) haben Trainer Markus Fink und Co-Trainer Harald Fink ihre Trainertätigkeit für die Gebietsligamannschaft Gnas II beendet.

Ihre Nachfolger stehen bereits fest:

Es sind dies der 55-jährige Bankangestellte Bernhard Tartler aus Wolfsberg im Schwarzautal, der die Mannschaft als Trainer übernehmen wird und der 39-jährige frühere Spieler des USV Gnas, Daniel Sundl aus Radisch/Gnas, der als Co-Trainer fungieren wird.

Bernhard Tartler ist im Besitz der UEFA-A-Lizenz, UEFA-B-Lizenz und ÖFB-Junioren-B-Lizenz und ist langjähriger LAZ-Gnas-Trainer. Er war im Herbst auch Trainer der SG Gnas U15 A in der Leistungsklasse.

Auch Co-Trainer Daniel Sundl hat schon Erfahrung als Trainer im Nachwuchsbereich gesammelt. Er war zuletzt Co-Trainer der SG Gnas U15 A in der Leistungsklasse. Von 1990 - 2003 war Daniel Sundl als Spieler in Gnas, in div. Nachwuchsmannschaften bis zur KM im Einsatz.

Wir wünschen dem neuen Trainerteam einen guten Start und viel Erfolg!

Der USV Gnas startet Bausteinaktion für das neue Fußballstadion.

04.11.2021. Liebe Fans, Gönner und Gewerbetreibende!

Die Arbeiten beim neuen Fußballstadion schreiten zügig voran. Bereits für März 2022 ist die Eröffnung geplant. Der USV Gnas startet nun für dieses einmalige Projekt "Stadion USV Gnas 2022" eine Bausteinaktion und bittet um deine/eure Unterstützung. 

Die Bausteine gibt es bei allen Funktionären und Spielern des USV Gnas zu erwerben.

Willkommen sind Spenden in jeder Höhe. Für das Bausteinpaket 1 (Spende bis € 49,-) gibt es ein Foto (10x13 cm) vom Stadionplan. Das Paket 2 (€ 50,-) beinhaltet ein Foto und ein Häferl mit Stadionansicht), für das Paket 3 BRONZE (€ 100,-) bekommt der Spender ein Foto und ein Häferl sowie den Eintrag auf einer im Eingangsbereich des Stadions angebrachten Tafel mit dem Namen des Spenders. Das Paket 4 SILBER (€ 300,-) beeinhaltet ein Foto, ein Häferl und den Eintrag auf der Tafel. Für das Paket GOLD (€ 1000,-) gibt es zum Foto und Häferl auch einen Betonwürfel sowie den Eintrag auf der Tafel.